Slider

Adelbert Hans Gustav Niemeyer

Adelbert Hans Gustav Niemeyer

*1867 Warburg; †1932 in München.
war ein deutscher Maler, Architekt und Kunstgewerbler. Er nahm das Studium der Kunst in Düsseldorf auf, danach wechselte er nach München, wo er bei Friedrich Fehr studierte. Er folgte ein Studienaufenthalt in Paris. Er war Geheimer Regierungsrat und Professor an der Staatsschule für angewandte Kunst in München. Er ist Mitbegründer der Deutsche Werkstätten Hellerau. Niemeyer hat die Ausstattung des Festaktes zur Eröffnung des Deutschen Museums gestaltet.
Lebte und wirkte auch in Schondorf

« zurück zu Künstler der Ammerseeregion